Es freut mich immer wieder, dass du meine Webseiten (wieder) anschaust.
Das "du" verwende ich, weil es einfach beim Reisen und Wandern das Vertrauen darstellt und dort auch üblich ist!
Langsam sollte ich meine Homepage überarbeiten - ich bin gerade dabei, diesen Vorsatz zu überdenken und auszuführen!

Man nennt mich inzwischen immer wieder den Troubleshooter, weil ich mich (leider) in zu Vieles einmische. Aber es macht Spass!
Die Bezeichnung Wandervogel habe ich mir aber auch eingefangen:

Dieser wird im Buch DIE RAX, Juwel in den Kalkalpen, von Gottfried Bradstätter, so beschrieben:
Der gemeine Wandervogel (puer montanus communis)
:
Lebt und wandert gesellig, trägt die Knie nackt und niemals eine Kopfbedeckung. Hautfarbe verschieden, doch meist rotbraun. Sonne, Mond und Sterne spiegeln sich in seiner (Leder)Hose. Frohsinn und Gefräßigkeit sind seine Hauptkennzeichen. Starke, hochgewachsene Exemplare, die aber nur selten spielen können, sind mit einer Laute unterwegs, die mit bunten Bändern geschmückt ist. Diese Gattung bevorzugt den Törl- und Schlangenweg und tritt stets in Gesellschaft der folgenden Spezies auf, des Wandermädels. (Ein Gerücht !?)

Beachte, dass viele Bilder durch Anklicken zu weiteren Seiten führen!
In der oberen Leiste sind ebenso die Hauptthemen zu selektieren.
Zur Darstellung meiner Seiten beachte bitte, dass mit den Tasten "strg" und "+", bzw. "-", die Schriftgröße angepaßt werden kann.
Die Darstellung der Seiten hängt aber leider auch davon ab, welchen Browser du verwendest.
Den Internet Explorer oder z. B. den Mozilla Firefox.
Firefox unterdrückt fallweise die obere Leiste. Dies liegt an Einstellungen beim Browser!

Ich versuche immer wieder, mir aktuell erscheinende Themen auf lockere Art und Weise unter die Leute zu bringen.
Manchmal greife ich sicher daneben, C´est la vie !
Du kannst aber auch an meinem Leben - Wandern und Reisen - teilnehmen.
Für Rückmeldungen bin ich immer dankbar - siehe untere Leiste (und bemühe mich auch, nicht beleidigt zu sein).

Ich habe nachstehend aktuelle Sachen eingebaut, die mich persönlich berühren.
Sie findest du unten, (klicke auf die Bilder).
Auch einiges aus der Vergangenheit ist dabei. (Nicht mehr ganz neu - nanu!)

C´est moi

Knofeleben
Derzeit beschäftige ich mich mehr mit dem Wiederaufbau
des ehem. F. Hallerhauses auf der Knofeleben!
Die laufenden Berichte findest du unter www.knofeleben.at


Ich bin im Jahre 1992 nach Payerbach gezogen. Im Hinblick auf meinen Ruhestand habe ich diesen Ort im südlichen Niederösterreich gewählt. Ich kann ihn in Bezug auf Wetter und Klima für Erholung und Urlaub nur empfehlen! Von hier gehen insbesondere die geschilderten Wanderungen aus.
Aber auch Aktuelles aus unseren Orten möchte ich anschneiden.


Liebe Freunde meiner Homepage!
Ich bin Pensionist! Das bedeutet Stress! Ich war dort und da! Überm großen Teich und in Schweden usw.

Durch das laufende Bearbeiten, Ergänzen und Erweitern meiner Seiten schleichen sich leider manchmal Unstimmigkeiten ein. Sollten diese nicht innerhalb von Stunden, bzw. Tagen - leider auch Wochen (siehe Datum unten!) bereinigt sein, schicke mir bitte eine E-Mail! (siehe unten)

Payerbach


Zur besseren Übersicht habe ich einen Index meiner Seiten eingefügt. Schau doch hinein!


Reisen Ich war kein Freund von kurzen Reisen in die Nachbarschaft und auch nicht von Stadtbesichtigungen.
Ich sparte lieber länger darauf, bin aber dann richtig "ausgeflippt". Man zehrt sein Leben lang an diesen Erinnerungen.
Ich verweise auch immer wieder auf die Reiseveranstalter, mit denen ich jeweils sehr zufrieden war. Du findest sie in meinen Berichten und auf der Seite "Reisen".


Wandern Meine Wanderungen führen überwiegend in die Hausberge des südlichen Niederösterreichs. Ich bin bestrebt, meine Gesundheit und mein körperliches Wohlbefinden dadurch zu erhalten, dass ich möglichst einmal wöchentlich eine Tagestour mit einem Höhenunterschied von minderst 700 Meter mache.
Nachdem der Weg das Ziel sein soll (oder?), muss sich am Wendepunkt eines Ausflugs immer eine offene Hütte befinden. Die Öffnungszeiten werde ich, wenn möglich, anführen.
Meine bevorzugten Steige möchte ich auch vorstellen.


Klaus Mit meinem Sohn Klaus unternehme ich manchmal gemeinsam Reisen und Wanderungen.
Er fotografiert sehr gerne und erstellt auch wunderbare Berichte. Ich habe daher in einem eigenen Abschnitt seine Seiten zusammengefasst.


Ihn musst du erst finden! Im Internet finden sich Gleichgesinnte und, obwohl sie sich nur selten sehen, bildet sich eine innige Freundschaft. Peter Sonnabend ist so "einer". Wir sind meist mit einer "Tagesdifferenz" am selben Ort. So auch zum B. zu Ostern 2008 am Friedrich-Hallerhaus - er am Sonntag - ich am Montag. Seine Beiträge (klicke aufs nebenstehendes Bild) sind einfach umwerfend. Seine Berichte sind fantastisch. Und, wenn du, so wie ich, auch schon an einigen gezeigten Orten warst, dann kannst du nicht aufhören, herumzusurfen.
Es gibt fast nichts, was dich nicht in "Extase" bringen könnte - nimm dir Zeit, wenn du seine Seite besuchtst!


Teppiche
Interesse?
Geknüpfte Teppiche als persönliche Bilder!?
Ich möchte mich auch von einigen Teppichen trennen!
Antike Teppiche und Bilder kann man hier ansehen.
Ich würde mich über Rückmeldungen freuen.



Troubleshooting Hast du Troubles, komm zu mir!
Comme ci, comme ca!
Lösen mußt du sie selber!



Spass und Witz

Nur immer ernst sein, macht auch keinen Spaß!
Nimm aber den Witz nicht immer ernst!
Lache öfters, das glättet die Falten!
Hier findest du aber auch etwas Ernsteres.



Wenn du Anregungen für interessante Themen hast, schreibe mir

Was mich allerdings kränkt, ist, dass ich ganz selten Rückmeldungen bekomme:
oder aber auch ein

Gästebuch
Ein kleiner Kontakt, auch in meinem Gästebuch ist immer erfreulich!

Es freut mich, dass du bis hierher gelesen hast! Aber nun klicke mit deinem Mäuschen auf die Bilder (oben!) und laß Dich überraschen!




  
Nostalgie - und Werbung !

Im Jahr 1980 habe ich den Sprung ins kalte Wasser - sprich in die Selbständigkeit gewagt und eine Steuerberatungskanzlei gegründet. In der Folge sind Partner dazu- und weggekommen. Nun habe ich mich in die Pension "abgeseilt". Ohne eine wunderbare Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern und den nachfolgenden Partnern (einer davon war einer meiner ersten Mitarbeiter) wäre mir der Aufbau nicht gelungen. Am Bild siehst du die junge Mannschaft. Besuche unbedingt die Homepage der Wirtschaftstreuhandkanzlei Goldsteiner und Partner aus Wiener Neustadt. Du findest dort auch sehr viele Wirtschaftstreibende aus der Umgebung!


Zähler:  Free counter and web stats
Seitenanfang Zurück zur letzten Seite Seite ausdrucken